Die Tarifkommission hat die Forderungsempfehlung für die Tarifrunde Kunststoff 2021 beschlossen.

Kunststoff 2021: Spürbare Erhöhung und Wahl zwischen Zeit und Geld

Die Tarifrunde Kunststoff 2021 ist eröffnet. Die Tarifkommission hat die Forderungsempfehlung für die anstehende Runde beschlossen. 2020 stand die Tarifrunde ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Die Verhandlungen fanden weitestgehend digital statt. Das Ergebnis trug den Wirtschaftlichen Unwägbarkeiten Rechnung. Zu den jetzt beginnenden Verhandlungen hat die Pandemie die Gesellschaft und die Wirtschaft immer noch im Griff. Doch dies ist aus Sicht der IG BCE kein Grund für Zurückhaltung. “Die wirtschaftliche Entwicklung ist deutlich positiver, als  noch im vergangenen Sommer prognostiziert”, stellt Beate Rohrig, Landesbezirksleiterin der IG BCE Bayern fest. Deshalb geht die Verhandlungsführerin selbstbewusst in die Verhandlungen. “Wir wollen eine spürbare Erhöhung der Löhne und Gehälter. Außerdem sollen die Beschäftigten eine Wahl zwischen Zeit und Geld haben.” Seit der Tarifrunde 2019 haben die Beschäftigten in der Chemieindustrie die Wahl zwischen Zeit und Geld. Dies soll jetzt auch in der Kunststoffindustrie in Bayern Einzug halten.

Die IG BCE will den Zuschuss zum Kurzarbeitergeld dauerhaft erhöhen

Die Krise wird aber auch in dieser Runde eine Rolle spielen. Je nach Verlauf der Pandemie und der entsprechenden Gesetzgebung, wird auch in diesem Jahr weitgehend digital verhandelt. Und auch das Ergebnis soll der Krise Rechnung tragen – auf Seiten der Arbeitnehmer*innen. “Wir wollen das der Zuschuss zum Kurzarbeitergeld erhöht wird”, so Rohrig. Laut aktuellem Tarifvertrag sorgt der Zuschuss zum Kurzarbeitergeld dafür, dass die Beschäftigten 80 % des normalerweise verdienten Nettolohns, jedoch als Brutto bekommen. Der Tarifvertrag endet jedoch am 28.2.2021. “Wir wollen die Erhöhung dauerhaft”, fordert Rohrig.

Zudem sollen vorhandenen Tarifverträge modernisiert und ein Einstieg in Gespräche zu einem Entgelt-Tarifvertrag gefunden werden. Die nächste Sitzung der Tarifkommission ist für den 17. Februar geplant. Dort soll die Forderung beschlossen werden. Bis dahin gilt es ab jetzt für die Mitglieder der IG BCE miteinander über die Forderungsempfehlung zu diskutieren.

Damit ihr über die Tarifrunde Kunststoff 2021 immer auf dem Laufenden seid, haben wir einen Telegram-Kanal aufgelegt. Der Kanal heißt “IG BCE Kunststoff-Tarifrunde Bayern” und ihr findet ihn in der Suchfunktion unter Contacts. In der Regel genügt es das Wort Kunststoff einzugeben und er wird euch direkt angezeigt. Dort erhaltet ihr alle aktuellen Neuigkeiten rund um die Tarifrunde. Schaut mal rein.

Weitere Ausgaben

Rechner zum Kurzarbeitsgeld

In der Corona-Krise gelten neue Regeln zum Kurzarbeitergeld, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abzufedern. Im Eilverfahren haben…