Grafik zum Jahreswechsel. 2020 kann weg, 2021 wird besser.
Nächstes Jahr wird hoffentlich alles besser. Wir geben unser Bestes – versprochen!

Bayrische Regierung veröffentlich verschärfte Maßnahmen gegen Corona

Die am vergangenen Sonntag angekündigte Verschärfung der Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus sind jetzt von der Staatsregierung veröffentlicht worden. Wir haben den Link dazu und das Dokument an das Ende dieses Artikels gepackt.

Weihnachten wird damit dieses Jahr deutlich stiller und auch Silvesterpartys wird es nicht geben. Es ist für uns alle eine schwierige Zeit, wenn selbst liebgewonnene Rituale wie Weihnachtsbesuche bei der Familie und ein fröhlicher Start ins neue Jahr im gewohntem Rahmen ausfallen. Wir hoffen sehr, dass das eine einmalige Erfahrung für uns alle wird.

Auch wenn wir uns zurzeit nicht sehen können, ist eure IG BCE für euch trotzdem erreichbar. Telefonisch und per Mail sind die Bezirke und der Landesbezirk Bayern bis zum 23.12. zu erreichen.

Sollten sich Änderungen bezüglich der Maßnahmen der Landes- oder Bundesregierung, sowie unserer Erreichbarkeit geben, erfahrt hier es hier in den BayernNews und auf unserer Facebook-Seite  IG BCE Bayern | Facebook

Hier ist der Link dazu: Zehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (10. BayIfSMV) vom 8. Dezember 2020

Hier könnt ihr euch das Dokument herunterladen: Zehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

 

Weitere Ausgaben

Rechner zum Kurzarbeitsgeld

In der Corona-Krise gelten neue Regeln zum Kurzarbeitergeld, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abzufedern. Im Eilverfahren haben…